Mitgliedschaft

DAN braucht Mitglieder, die uns unterstützen, um eine Tauchnotfall-Hotline mit kompetenten Ärzten aufrechtzuerhalten. Die Ärzte arbeiten ehrenamtlich aber die Bereitstellung der Hotline und Technologie kostet Geld. Ebenso kümmern wir uns um Sicherheitsaspekte und Ausbildung der Techniker und Ärzte von Tauchkammern in abgelegenen Tauchgebieten. Detaillierte Angaben dazu finden sich auf www.daneurope.org/membership.

Mit der Mitgliedschaft ist in der Regel auch eine Taucherversicherung verbunden. Die schweizerische Krankenkasse übernimmt nicht die vollen Kosten eines Notfalltransportes und einer Druckkammerbehandlung, gar keine Kosten im Fall einer Suchaktion für einen verlorenen Taucher. In der Schweiz sind die Mehrkosten noch überblickbar, im Bereich der schönsten Tauchplätze jedoch können diese ein astronomisches Ausmass annehmen, sodass man besser schläft, wenn für den Notfall gesorgt ist. Die verschiedenen Versicherungsvarianten und Zusatzoptionen findet ihr auf dem Link www.daneurope.org/insurance.

Wer unsere Organisation unterstützen möchte, ohne die Versicherung mit abzuschliessen, kann eine Unterstützermitgliedschaft für wenige Franken abschliessen.

Das Schweizer Büro DAN EUROPE SUISSE hilft Euch bei Schwierigkeiten, eine Mitgliedschaft auszuwählen oder bei Schwierigkeiten mit dem administrativen Ablauf. Telefon +41 32 322 38 23.

Mitglieder profitieren auch von unserer mehrsprachigen Zeitschrift “Alert Diver”, die online mehrmals pro Jahr erscheint und im persönlichen MyDAN-Konto abgerufen werden kann.

  Mitglied werden http://www.daneurope.org/membership